Verantwortungsvolles Spielen

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Thema "Verantwortungsvolles Spielen".

Casino.Net-Erklärung zu "Verantwortungsvollem Spielen"

Casino.Net engagiert sich für die Minimierung der negativen Effekte der Spielsucht und unterstützt Maßnahmen zur Durchsetzung des verantwortungsvollen Spielens. Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Spielerlebnis auf unseren Websites genießen, fördern wir Maßnahmen für mehr Bewusstsein bezüglich des potenziellen sozialen und finanziellen Schadens, der durch Spielsucht entstehen kann. Alle Mitglieder des Casino.Net-Kundendiensts haben regierungsgeförderte Schulungen zum Thema "Verantwortungsbewusster Glücksspielservice" absolviert, um unseren Spielern geeignete Unterstützung bieten zu können.

Mindestalter

Casino.Net besteht zwingend auf ein Mindestalter von 18 Jahren für alle Personen, die sich als Spieler registrieren und die auf unserer Website angebotene Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten. Für Personen unter 18 Jahren ist es gesetzlich untersagt, ein Konto bei Casino.Net zu eröffnen oder auf der Website zu spielen. Wir möchten Sie bitten, uns bei der Durchsetzung dieser Richtlinie zu unterstützen, indem Sie Minderjährigen den Zugriff auf Casino.Net-Websites untersagen und Ihre Spielerkontonummer sowie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort geheim halten. Wenn Sie sich in einem Land aufhalten, dessen gesetzliches Mindestalter über 18 Jahren liegt, so sind Sie verpflichtet, sich an die geltenden Vorgaben zu halten.

Filtersysteme

Casino.Net rät und empfiehlt allen Kunden, Minderjährigen generell den Zugriff auf Websites mit Glücksspielangeboten zu verweigern. Falls Sie Ihren Computer mit Freunden oder Familienangehörigen teilen, die noch nicht das vorgegebene Mindestalter für eine Spielerkontoregistrierung bei Casino.Net erreicht haben, sollten Sie erwägen, eine Filterlösung zu installieren, die beispielsweise von NetNanny und CyberPatrol angeboten werden.

Selbstausschluss

Wenn Sie der Meinung sind, es sei besser für Sie, eine Weile nicht im Casino zu spielen, senden Sie uns eine E-Mail an support@casino.net und wir werden daraufhin Ihr Konto zeitweise sperren. Selbstausschluss bedeutet, dass Sie selbst veranlassen, Ihr Konto zu sperren und wir werden erst dann die Möglichkeit in Erwägung ziehen, das Konto wieder frei zu schalten, wenn wir von Ihnen eine schriftliche Anforderung erhalten haben. Nachdem wir Ihre schriftliche Anforderung erhalten haben, sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihr Konto sieben (7) Tage nach Erhalt Ihres Schreibens zu reaktivieren. Der Selbstausschluss führt zur Sperrung aller Casino.Net-Produkte für den jeweiligen Spieler, einschließlich Nebenspielen, wie Blackjack.

Alles unter Kontrolle haben

Während die Mehrzahl unserer Kunden das Glücksspiel als Vergnügung und Zeitvertreib ansehen, kann das Glücksspiel auf Dauer auch Probleme verursachen. Bitte denken Sie stets an die folgenden Punkte, damit Sie Ihr Spiel stets unter Kontrolle behalten:
• Sie sollten nur ab und zu spielen - und dann auch nur zum Zeitvertreib
• Versuchen Sie nie Verluste "gut zu machen"
• Spielen Sie nur mit Geldbeträgen, die Sie sich leisten können zu verlieren
• Behalten Sie die Zeit im Auge, die Sie mit Spielen verbringen und achten Sie darauf, wie viel Geld Sie verspielen
• Setzen Sie sich eventuell Einzahlungslimits und vielleicht auch bestimmte Zeitspannen zum Spielen

Sind Sie Spielsucht-gefährdet?

Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Spielen sich negativ auf Ihr Leben auswirkt, sollten Sie eventuell Kontakt zu einer professionellen Spielsuchtgefährdungszentrale aufnehmen. Ein Beispiel für so eine Stelle ist GamCare, eine führende Organisation in Großbritannien, die Online-Hilfe, Telefon-Support und auch Beratungsdienste anbietet.

Sie finden die GamCare-Website unter: www.gamcare.org.uk.

Die anonyme GamCare-Helpline erreichen Sie unter: 0845 6000 133.

Wenn Sie nicht in Großbritannien wohnen, können Sie bei GamCare anfragen, welche internationalen Support-Organisationen in Ihrem Land verfügbar sind.